Produkte > PrepCon > User-defined channels und Fraction-Rack-Modul
User-defined channel

Dieses Modul erlaubt die Verknüpfung verschiedener Datenquellen, d.h. die mathematische Verarbeitung der Signale. Die daraus gewonnenen Ergebnisse können Sie weiterhin mit Exponentialfunktionen belegen.

     Visualisierung


Fraction-Rack-Modul
Dieses Modul erlaubt eine vollständige Einbindung Ihres Fraktionssammlers in die Anlage.

Im Setup können Sie verschiedene Racktypen und Bewegungsabläufe definieren. Dies ist durch eine sogenannte "Teaching-Funktion" einfach und bequem zu realisieren.

In der graphischen Darstellung erhalten Sie eine direkte Zuordnung der einzelnen Fraktionen zu den dazugehörigen Peaks. Speziell bei hoher Kapazität des Fraktionssammlers wird die Übersichtlichkeit gewährleistet.
Visualisierung

zurück