Produkte > PrepCon > Hauptfenster und Methodenerstellung
Das Hauptfenster
Ein komfortables User Interface ermöglicht einen schnellen Überblick über die Module und kann auch über Funktionstasten bedient werden.

     PrepCon 5 Hauptfenser

Über das Hauptfenster erhalten Sie eine Statusanzeige der Anlage. Der Anwender hat die Möglichkeit der individuellen Gestaltung der Displays und des Funktionstasten-Layouts.

Das Hauptfenster enthält die wichtigsten Funktionen bzw. Module als Funktionstasten. Hierüber oder über die Visualisierung können Sie die Anlage auch manuell bedienen.

GLP-konformes Arbeiten wird durch die Nutzung der User Administration mit bis zu vier Benutzer-Level mit Passwortschutz gewährleistet. Im Setup werden gerätespezifische Kennwerte Ihrer Anlage definiert.

Methodenerstellung
Die graphische Darstellung der Zeittabelle, insbesondere die des Gradientenverlaufs, erhöht zudem die Übersichtlichkeit beim Programmieren der Zeittabelle und hilft dadurch Fehler zu vermeiden.

     PrepCon 5 Methodenerstellung

In einem Zeittabellen-Editor können alle verfügbaren Funktionen zeit- oder volumenabhängig programmiert werden. In der dazugehörigen graphischen Darstellung lassen sich bis zu 9 Datenkanäle abbilden, anhand derer die einzelnen Funktionen auch graphisch verschoben und in die Methode übernommen werden. Auf diese Weise werden Retentionszeitverschiebungen kompensiert. Auch die Abbildung der graphischen Darstellung kann in Layout und Farbe vom Anwender frei gewählt werden.

zurück